fbpx

Equinoxe ® Humerus Rekonstruktionsprothese HRP

Höchste Flexibilität und Modularität bei der Rekonstruktion des Humerus

Equinoxe ® Humeral Reconstruction Prosthesis

Flexibility for your complex humeral reconstruction cases.

Equinoxe ® Humerus Rekonstruktionsprothese HRP

Die Equinoxe® Prothese zur Humerusrekonstruktion bietet eine einzigartige und stabile Lösung für komplexe und herausfordernde Fälle mit erheblichem Knochenverlust am Humerus.

Modularität

Plattformschaft für hemi-, anatomische und inverse Versorgungen
  • Vielfache Optionen zur Rekonstruktion der Länge des resezierten Humerus (50 – 222.5mm)
  • Mittelsegmente mit Fixierungsoptionen für Weichteilgewebe (25mm, 50mm, and 75mm)

Biomechanik

  • Anatomisch geformte proximale Segmente ermöglichen die Fixierung der Innen- und Außenrotatoren an den physiologischen Ansätzen
  • Die proximalen Segmente sind in 4 Lateralisierungsoptionen (S, M, L, XL) erhältlich und ermöglichen so ein verbessertes “Deltoid-Wrapping” und einen größeren Hebelarm zur Optimierung der Biomechanik und Stabilität.

Weichteilfixierung

  • Fixierungsoptionen für Weichteilgewebe an allen mittleren und proximalen Segmenten
  • Zahlreiche Fadenführungsoptionen für die Refixierung von Weichteilen
  • Das Design der Nahtlöcher vermeidet einen Abrieb des Nahtmaterials

Rotationsstabilität

  • Einzigartiger Plasma/HA beschichteter Kragen zur äußeren Fixierung und Sicherung der Rotationsstabilität
  • Doppeltes Offset im Kragen und Schaft ermöglichen die optimale Fixierung bei gleichmäßigem Zementmantel

Resources

Menü